Vollsperrung in der Gemeinde Burkhardtsdorf


Des Weiteren wird die Einbahnstraßenregelung des Kirchsteiges aufgehoben und die Befahrbarkeit in beiden Richtungen mittels Ampelregelung ermöglicht. Der Parkplatz des ehemaligen Diska-Marktes wird zur Erreichbarkeit des Kirchsteiges für den PKW-Verkehr freigegeben.

Der "Eisenweg" wird als innerörtliche Umleitungsmöglichkeit für den Busverkehr und für landwirtschaftliche Fahrzeuge mit der Herstellung von 7 Ausweichstellen ausgebaut.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich vom Bahnübergang aus Richtung B 95 bis zur Tankstelle (Haus Nr. 43). Dieser Abschnitt erstreckt sich über 800 Meter und wird voraussichtlich 16 Wochen in Anspruch nehmen. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes wird die Baumaß-nahme weiter in Richtung Meinersdorf fortgeführt werden. Das Bauende befindet sich am Ortsausgang Burkhardtsdorf und wir voraussichtlich am 18.12.2020 fertiggestellt sein.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mehr Informationen

OK