Information Sächsisches Kultusministerium vom 16.09.2020

aktualisiert am 09.10.2020

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus informiert:

Handlungsempfehlung für Eltern:
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

pdf icon 
Handlungsempfehlung.pdf
pdf icon Medieninformation Kultus vom 05.10.2020.pdf

Elterninformation vom 02.10.2020

Liebe Eltern,

seit 31. August 2020 ist die Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-COV-2 Pandemie in Kraft.

Die Kitas sind bereits seit dem 29. Juni 2020 im Regelbetrieb.

Weiterlesen...

Information zur Aufnahme Schulbetrieb Oberschule Auerbach ab 01.10.2020

Die Schulleitung der Oberschule Auerbach informiert: 

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

der Unterricht beginnt planmäßig wieder am 01.10.2020.
Bringt bitte eure Lernzeit-Aufgaben mit zum Unterricht. Denkt auf dem Weg zur Schule an die Abstandsregelungen und eine Mund-Nasen-Bedeckung für das Betreten des Schulgebäudes und die Fahrt mit dem Bus. In der Schule gelten auch weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen. Sollten sich bis zum geplanten Schulstart Änderungen ergeben, werdet Ihr an dieser Stelle informiert. Bitte schaut deshalb regelmäßig auf die Schulhomepage der Oberschule Auerbach bzw. die Internetseiten der Gemeinden Auerbach, Burkhardtsdorf und Gornsdorf.   Anfragen zu Quarantänezeiten, schriftlichen Nachweisen für den Arbeitgeber, Testungen der Eltern oder Testergebnissen kann nur das Gesundheitsamt beantworten, welches unter der Nummer (03771) 277 32 06 zu erreichen ist. Auch die Schulleitung wartet aktuell auf weitere Anweisungen und Informationen durch das zuständige Gesundheitsamt.

Solltet Ihr Fragen zu den Aufgaben für die Lernzeit haben oder Hilfe benötigen, könnt Ihr diese gern per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  richten. Wir stellen dann den Kontakt zum Fachlehrer her. Sollten Bücher in der Schule sein, können diese gern nach telefonischer Vereinbarung abgeholt werden.  

Mit besten Grüßen
Denise Kretzschmar und Martin Urban Schulleitung

Elternbrief der Einrichtungsleitung

Elternbrief der Einrichtungsleitung
für die Kindereinrichtungen der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf vom 20.08.2020

pdf icon Elternbrief.pdf

Kultusministerium - Elternbrief vom 28.08.2020

Das Staatsministerium für Kultus informiert:

Elternbrief Kultusministerium zum Schulstart 2020/2021

Medieninformation Staatsministerium für Kultus vom 11.08.2020

Wegen niedriger Infektionszahlen keine umfassende Maskenpflicht an Schulen und Kitas

Kultusminister Piwarz appelliert an die Verantwortung der Gesellschaft
pdf icon 
Medieninformation vom 11.08.2020.pdf

Information Kultusministerium vom 09.07.2020

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus informiert:

Schuljahresvorbereitung 2020/2021

pdf icon Schreiben vom 09.07.2020.pdf

Information Kultusministerium: Für Kitas wieder Regelbetrieb unter Corona-Schutzmaßnahmen möglich

Information vom 24.06.2020
23.06.2020, 13:06 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus informiert:

Für Kitas wieder Regelbetrieb unter Corona-Schutzmaßnahmen möglich

Eingeschränkter Regelbetrieb gilt weiterhin für Grundschulen, Horte und weiterführende Schulen bis zu den Sommerferien

Ab dem 29. Juni besteht für Kinderkrippen, Kindergärten und die Kindertagespflege wieder die Möglichkeit, zum Regelbetrieb unter Corona-Schutzmaßnahmen zurückzukehren. »Nach ausführlicher Beratung mit Infektiologen, Vertretern der Kitapraxis und den Trägern von Kindertageseinrichtungen haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Die Öffnung ist aufgrund des Infektionsgeschehens möglich und pädagogisch geboten.

Weiterlesen...

SMK: Freiwilliges Bildungsangebot "Sommerschule"

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus informiert:

Sommerschule: Schulen können freiwillige Bildungsangebote in den Sommerferien anbieten


Auszug aus dem Beitrag

"Nach den wochenlangen Schulschließungen will Sachsens Kultusminister Christian Piwarz Schülerinnen und Schülern freiwillige Bildungsangebote zum Lernen und Üben ermöglichen.
Dazu hat das Kultusministerium das Programm „Sommerschule“ aufgelegt.

Weiterlesen...

Medieninformation - Elternbeiträge nur bei Nutzung der Betreuungsangebote

Information vom 04.05.2020, 11:25 Uhr

Das Sächsische Staatsministerium für Finanzen informiert:

Elternbeiträge nur bei Nutzung der Betreuungsangebote

Diese Medieninformation online aufrufen:
https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/236487

pdf icon Medieninformation.pdf

Angebot der Kompetenzstelle "Gewaltprävention Erzgebirge"

Angebot der Kompetenzstelle "Gewaltprävention Erzgebirge"

Das ZUHÖRTEAM ist ein Angebot für Alleinerziehende und Elternpaare, die Fragen haben, Probleme lösen wollen oder einfach erzählen wollen, die sie in dieser schwierigen Zeit ihren Alltag bewältigen.
Sieerreichen das ZUHÖRTEAM um Frau Heinig und Herrn Hock unter den E-Mail-Adressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. unter den Telefonnummern 0176/43370621 (Frau Heinig) und 0176/42032863 (Herr Hock).

pdf icon Elternkurs Zuhörteam.pdf

Information Zahlung Elternbeiträge

Information
für die Eltern der Kindertageseinrichtungen/Schulhorte der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf
hier: Zahlung Elternbeiträge

Die Sächsische Staatsregierung informiert:

Corona: Sachsen übernimmt Elternbeiträge

"Viele Eltern müssen während der Corona-Krise die Betreuung ihrer Kinder selbst übernehmen. Der Freistaat will sie nun zumindest finanziell entlasten.
Eltern in Sachsen, die ihre Kinder wegen der Corona-Krise nicht in einer Kinderkrippe, einem Kindergarten oder im Hort betreuen lassen können, werden finanziell entlastet. Sie müssen die ansonsten fälligen Elternbeiträge für diese Zeit nicht bezahlen. Das gab die Staatsregierung am Freitag bekannt."

Elternbeiträge sind ab 01.04.2020 nicht zu zahlen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie seitens der Gemeindeverwaltung Burkhardtsdorf, sobald uns diese vorliegen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mehr Informationen

OK